Ruhrpott-Unternehmer halten zusammen

Ich bin Katja Grebner und mit Leib und Seele Unternehmerin. Aktuell beschäftigt die Coronavirus-Krankheit-2019 die gesamte Welt. Große Unternehmen starten ihre vorbereiteten Notfallpläne und auch wir Einzelunternehmer beginnen uns nach einem ersten Schock mit der Frage zu beschäftigen: Wie sehen die nächsten Wochen aus?

In meiner fünfjährigen Selbständigkeit habe ich stets die Kraft eines guten Netzwerkes zu schätzen gewusst. Aus diesem Grund lade ich euch Einzelunternehmer, Selbständige und Freiberufler zum Austausch und gegenseitiger Unterstützung während der Herausforderungen der nächsten Wochen ein.

An wen wende ich mich?

Was haben wir vor?

Wie machen wir das?

Was benötige ich und wie lege ich los?